Magnetfeld einer Spule (Elektromagnet)

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Permanentmagnete und Elektromagnete

Gemeinsamkeiten:Unterschiede:
Beide Magnettypen haben einen Nord- und Südpol.Die Magnetkraft vom Elektromagneten kann erhöht werden, indem man die Windungszahl erhöht, die Stromstärke erhöht oder einen Eisenkern in die Spule einsetzt.
Beide Magneten können ferromagnetische Stoffe (Stoffe aus Eisen, Nickel und Kobalt) anziehen.Die Pole des Elektromagneten können vertauscht werden, indem man die Stromrichtung ändert.
Beide Magneten werden von einem magnetischen Feld umgeben, dessen Magnetfeldlinien außerhalb des Magneten vom Nord- zum Südpol und innerhalb des Magneten vom Süd- zum Nordpol verlaufen.Das Magnetfeld des Elektromagneten ist ein- und ausschaltbar.
Das Magnetfeld eines Permanentmagneten benötigt keinen elektrischen Strom.