Silber reinigen – Küchenexperiment

Was steckt dahinter?

Warum verfärbt sich das Silber schwarz (man sagt “es läuft an”)?
Gegenstände aus Silber bilden mit der Zeit auf ihrer Oberfläche eine schwarze Färbung. In der Luft und auch in Lebensmitteln sind schwefelhaltige Verbindungen enthalten. Es läuft eine chemische Reaktion ab, bei der das Silber mit den Schwefelverbindungen reagiert und eine Oxidschicht bildet Ag_2S. Diese Oxidschicht auf der Silberoberfläche verursacht die schwarze Färbung. Zu besonders schwefelhaltigen Pflanzen gehören zum Beispiel Zwiebeln und Knoblauch.

Welche Reaktion läuft ab?
Es findet eine sogenannte Redoxreaktion statt. Das Aluminium und das Silberoxid (die Schmutzschicht auf dem Silber) befinden sich in einem Elektrolyten (die Kochsalzlösung). Das kennen wir auch von der Batterie. Durch den Elektrolyten können sich die Ladungen bewegen (Ionen und Elektronen). Sonst würde keine Reaktion stattfinden!
Die Aluminiumatome (von der Aluminiumfolie) werden von dem Silber oxidiert (sie geben Elektronen ab):

Diese Elektronen macht sich das Silber zu nutze. Die Silber(I)-Ionen werden zu glänzendem Silber Ag reduziert (sie nehmen die Elektronen auf, die vorher frei geworden sind):

Das Wort “reduzieren” kommt aus dem lateinischen reducere und bedeutet so viel wie “zurück ziehen”. Und genau das machen die Silber-Ionen: Sie ziehen die Elektronen zu sich zurück.

Schülervideo des Versuchs (Danke Iso 👏)

Wieso riecht es während des Experiments nach faulen Eiern?
Bei der Reaktion entsteht auch Schwefelwasserstoffgas. Das erkennst du an dem Geruch von faulen Eiern. Das Gas entsteht bei der Reaktion in sehr geringen Mengen.

Wird von dem Silber bei der Reaktion etwas “abgetragen”?
Bei der Reaktion werden keine Silberatome abgetragen, deswegen geht auch kein Silber verloren.

Warum wird das Aluminium dunkel?
Die frei werdenden Schwefel-Ionen reagieren mit den Aluminium-Ionen zu Aluminiumsulfid. Das auf der Aluminiumfolie abgelagerte Aluminiumsulfid ist gräulich.

Ist die Aluminiumfolie irgendwann für das Putzen von Silber “aufgebraucht”?
Wenn alle Aluminiumatome oxidiert wurden und zu Aluminiumsulfid weiter reagiert sind, kann die Aluminiumfolie nicht mehr verwendet werden. Je nach Menge der Aluminiumfolie müsste man aber sehr viel Silber dafür putzen… 😉